Welpentagebuch Q- Wurf

11.07.2020 (Tag 46): Was für ein Spaß. Quiet Lexie hat heute seine Lebensgefährtin Cleo kennengelernt. Alle haben sich vorbildlich benommen und ich bin sehr stolz auf die Zwerge.

Guck mal und da sind unsere Kröten.

An dem Geweih kann man auch zu zweit knabbern.

10.07.2020 (Tag 45): Endlich sind die Zwerge so groß, dass sie auch beim Nachbarn schnorren können.

Ich bin ja so brav.

Gute Nacht

09.07.2020 (Tag 44): Heute haben die Zwerge den Tunnel erkundet.

Ob wir den wieder zusammen legen sollen?

Oh oh, das wird Frauchen nicht gefallen.

08.07.2020 (Tag 43): Es regnet. Na ja, ich war mit den Zwergen trotzdem kurz draussen und der ein oder andere ist gleich wieder ins Haus zurück. Aber der Rest hat ein wenig gespielt.

Quinn und Qani stört der Regen auch nicht.

So haben die Zwerge es gleich gelernt sich mit dem Handtuch abtrocknen zu lassen. Dann ab ins Körbchen und mit einem Warmen Tuch zugedeckt. Schlaft gut.

Qani und Qarlotta haben es nicht mehr bis ins Körbchen geschafft. Gute Nacht.

07.07.2020 (Tag 42): Nun sind die Zwerge schon 6 Wochen alt und wir haben jede Menge Spaß.

"Hör auf ich bin doch kitzelig".

Qincy

Quinn

Quiet Lexie

06.07.2020 (Tag 41): Was haben wir doch nur für ein Glück mit dem Wetter. Die Zwerge können draußen spielen, fressen und auch ein Mittagsschläfchen halten.

Qani

Qarlotta

Qani hält ein Nickerchen im Tippi.

05.07.2020 (Tag 40): Heute standen Äpfel und Möhren auf dem Programm. Ganz interessiert haben die Kleinen geschleckt und probiert.

Aber die Kaninchenohren waren der Hit.

So ein leerer Futtersack kann auch Spaß machen.

04.07.2020 (Tag 39): Wie immer ist am Wochenende viel Besuch da. Vorher gehe ich einkaufen und so sieht das aus wenn ich zurück bin.

Getrocknete Fische im Pool und wer traut sich als Erster?

Gleich hab ich dich.

Kinder sind auch immer toll.

03.07.2020 (Tag 38): Es ist so schön viel Zeit mit den Zwergen im Garten zu verbringen. Den neuen, komischen Freund fanden sie alle ganz toll.

Wer seid ihr denn?

Qani wünscht allen eine gute Nacht.

02.07.2020 (Tag 37): Die Zwerge haben heute festgestellt, dass es auch zwischendurch mal was zu knabbern gibt. Das Dörrfleisch ist gut angekommen.

Das duftet aber lecker.

01.07.2020 (Tag 36): Abenteuer Bällebad. Das war ein Spaß. Rein in die Bälle, raus und wieder rein.

Qarlotta kommt gar nicht mehr raus.

Mama spielst du mit mir?

Heute waren einige Bilder verwackelt. Ich frage mich warum.

30.06.2020 (Tag 35): Die Zwerge sind heute schon 5 Wochen alt. Wir haben versucht ein wenig Schabernack zu machen.

Hat aber nicht so richtig geklappt.

Dann eben so.

29.06.2020 (Tag 34): Quiet Lexie hat einen Ball geschenkt bekommen und der wurde heute ordentlich durch den Garten geschubst.

Qarlotta hat auch Spaß mit dem Ball.

Die kleinen Rabauken kämpfen miteinander.

Heute wünscht Qani eine gute Nacht.

28.06.2020 (Tag 33): Es war wieder viel Besuch da aber heute war auch ich mal dran. Ein Haufen lieber Menschen mit einem Haufen lieber Hunde. Was für ein schöner Tag. :-)

Quiny hat die Nacht wohl im Welpenklo geschlafen und somit durfte sie heute duschen.

So eine süße Zuckerschnute.

Qincy wünscht eine gute Nacht.

27.06.2020 (Tag 32): Und wieder ein Tag an dem es neues zu erkunden gab. Qincy mit dem Handwagen.

Quinn hat das Abflussrohr von innen gereinigt.

Quiet Lexie und das Balance Board.

Das erfreut mein Herz. Vier Generationen.

26.06.2020 (Tag 31): Die Zwerge machen unglaublich viel Spaß. Heute gab es Thunfisch zur Mahlzeit und das war der Renner.

"Wenn die Box so schön ist, darf ich da mal rein?"

Stimmt, dann mache ich hier auch ein Nickerchen.

25.06.2020 (Tag 30): Heute wurde das Wackelbrett und die Wippe erkundet. Völlig ohne Angst wurde gleich alles ausprobiert.

Die Wippe macht Spaß.

Du bist zwar nicht meine Mama aber auch ganz nett.

Das nennt man Hausbesetzung.

Gute Nacht

24.06.2020 (Tag 29): Wir haben die meiste Zeit des Tages im Garten verbracht. Es wird gespielt und dann wieder ein Nickerchen gemacht. Was für ein Leben.

Die erste Mahlzeit im Freien.

Quiet Lexie macht wohl Schabernack.

Quinn gefällt es auch in der Sonne.

Und es wird ordentlich getobt.

Quiet Lexie und Qarlotta

23.06.2020 (Tag 28): Halbzeit. Unfassbar wie schnell die Zeit vergeht wenn die Welpen ersteinmal da sind. Heute stand die Expedition Garten auf dem Programm und den Zwergen hat es gefallen.

Ich konnte sie sogar bis ganz in den Garten locken.

Da gab es dann den wohlverdienten Snack um anschließend ein Schläfchen zu machen.

22.06.2020 (Tag 27): Das Welpenzimmer, der Flur und die Küche wurden bereits erobert und heute kam das Hundebadezimmer dazu. Da ist die Tür zum Hof aber hinaus haben sie sich noch nicht getraut. Bestimmt morgen.

Mit der Uroma aus einem Napf trinken.

Finde den Fehler

21.06.2020 (Tag 26): Inzwischen gehen die Kleinen nur noch nachts in den Auslauf. Sie sind ja auch schon so groß.

Man muss Prioritäten setzen. Für Quinn und Quiet Lexie ganz klar.

Ich sitze bequem, warum fragst du?

Die Zwerge werden immer aktiver.

Heute wünscht Quiny und Qani eine gute Nacht

20.06.2020 (Tag 25): Jeden Tag halten sich die Kleinen etwas länger außerhalb des Auslaufs auf und wir üben weiter an den Tischmanieren.

Es gibt immer etwas neues zu erkunden.
Quiny und Qani

Heute wünscht Quinn eine gute Nacht

19.06.2020 (Tag 24): Der erste Tag an dem sich alle Zwerge in den Flur getraut haben. Da kann man auch mal ein großes Bett ausprobieren.

Der Knistersack ist immer spannend

Wegen Überfüllung geschlossen

18.06.2020 (Tag 23): Der erste Ausflug in den Hof. Es waren zwar nur ein paar Minuten aber die Sonne zu spüren ist ja auch ganz schön.

Wir trauen uns beim nächsten Versuch.

Ganz schön spannend.

17.06.2020 (Tag 22): Inzwischen sind die Welpen soweit, dass sie ihre Mahlzeiten außerhalb des Auslaufs zu sich nehmen. Anschließend kommen die Großen und dann werden die Zwerge sauber geschleckt. Besonders Fenya ist da sehr gründlich.

Das Abflussrohr finden die Welpen immer spannend. Da wurde auch gleich mal durch gekrabbelt.

Guck guck

16.06.2020 (Tag 21): Drei Wochen sind die Zwerge heute schon. Da bei allen die Zähne durch sind, gab es heute mal eine Portion Rinderhack. Das war aufregend und hat super geschmeckt.

Qincy

Quiny

Quinn

Qarlotta

Quiet Lexie

Qani

15.06.2020 (Tag 20): Das Sixpack hat sich heute das Zimmer außerhalb des Auslaufs angesehen.

Qincy hat sich für einen Snack sogar in den Flur getraut.

14.06.2020 (Tag 19): Heute haben wir den Spaß Welpenbrei gleich noch einmal probiert. Ich klopfe an den Napf damit die Welpen lernen, dass dieses Geräusch Futter bedeutet. 

Qincy macht den Anfang

An den Tischmanieren müssen wir noch arbeiten.

Und nun noch ein gute Nacht Küsschen von Isa.

13.06.2020 (Tag 18): Was für ein aufregender Tag für die Zwerge. Nicht nur das heute wieder mit den Familien gekuschelt wurde, es gab auch die erste Portion Welpenbrei. Das war ein Spaß.

Quiny

Qarlotta

Quiet Lexie

Qani

Gute Nacht

12.06.2020 (Tag 17): Heute stand die erste Wurfabnahme an und zu meiner großen Freude wurde alles mit sehr gut beurteilt
Die Zuchtwartin mit Qani.

Quiet Lexie schickt seinem Herrchen einen besonderen Gruß.

11.06.2020 (Tag 16): Es ist soweit. Die Welpen sind in den Auslauf umgezogen und nun haben auch die großen Mädels platz genug um beim putzen zu helfen. Das wurde in der Wurfkiste doch etwas eng.

Qincy wünscht eine gute Nacht

10.06.2020 (Tag 15): So langsam kommt Leben in die Bude. Es wird geknurrt, gebellt und sich gegenseitig in den Kopf gebissen. 

Quiny und Qarlotta

Qincy und Quinn

Gute Nacht

09.06.2020 (Tag 14): Heute sind die Zwerge schon 2 Wochen alt und es gab die erste Wurmkur. Die scheint aber nicht so lecker zu sein.

Bäh...

08.06.2020 (Tag 13): Wenn ich die Wurfkiste sauber machen möchte, lege ich die Zwerge auf eine Decke. Kaum hab ich mich rumgedreht, war da schon besetzt. Typisch Fenya.

Jetzt aber...

Quinn flirtet mit Isa.

07.06.2020 (Tag 12): Die 1 kg Marke ist geknackt. Die Welpen entwicklen sich wirklich prima und bei den Ersten sind heute die Augen aufgegangen.

Ein Küsschen  von der Mama.

Das Sixpack wünscht eine gute Nacht.

06.06.2020 (Tag 11): Die Zwerge versuchen sich auf ihre Beinchen zu stellen. Noch schwanken sie etwas und das war dann so anstrengend, dass sie anschließend wieder eine Runde schlafen.

Quinn scheint sich bei seinem zufünftigen Frauchen wohl zu fühlen.

05.06.2020 (Tag 10): So eine flauschige Höhle ist doch was feines.

Langsam wird es voll in der Kiste.

04.06.2020 (Tag 9): Ein kleines Häufchen Glück.

Heute mal die drei Jungs.

03.06.2020 (Tag 8): Es wird geknöttert und gequiekt. Die Geräusche sind einfach nur süß. Alle Welpen haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt.

Qani ist auf der Waage eingeschlafen.

Qarlotta hat es nicht mehr bis ins Körbchen geschafft.

Quiny wünscht eine gute Nacht.

02.06.2020 (Tag 7): Ich kann es kaum glauben aber die erste Woche ist schon vorbei. Fenya nutz die Gelegenheit und putzt ihren Urenkeln die Popos.

01.06.2020 (Tag 6): Mooie kommt kaum aus der Wurfkiste und dementsprechend gut wachsen die Welpen. Langsam wird es eng an der Milchbar.

Das Sixpack

31.05.2020 (Tag 5): Mooie und Kiana sind ein gutes Team.

Gute Nacht

30.05.2020 (Tag 4): Man kann den Welpen beim wachsen förmlich zusehen. Das ganze Rudel geht immer mal gucken ob noch alle da sind und besonders Oma Happy ist sehr fürsorglich.

Qincy bekommt ein gute Nacht Küsschen...

Die Mädels...

und die Jungs...

29.05.2020 (Tag 3): Ich komme wieder kaum von der Wurfkiste weg. Welpen TV ist doch einfach das Schönste. Qincy und Quinn haben bereits die 500g Marke geknackt.

 

28.05.2020 (Tag 2): Mooie scheint schon gut Milch zu haben, denn die Zwerge haben ordentlich zugenommen. Heute gab es dann auch gleich das erste Fotoshooting

 

Qincy und Quiny...

Quinn und Qarlotta...

Quiet Lexie und Qani...

27.05.2020 (Tag 1): Die Nacht war ruhig und Mooie ist eine prima Mama. Sie versorgt ihre Welpen sehr gut und ich bin super stolz auf sie.

Achtung Zuckerschock...

26.05.2020: Mooie hat es spannend gemacht bis sie mit der Geburt losgelegt hat. Und dann kamen die 6 Zwerge innerhalb von 3 Stunden gesund und munter auf die Welt. Uroma Fenya und Oma Happy haben sich als Hebamme abgewechselt.

© 2020 Schabernacksbande